Krems überrascht in Linz

27. November 2009, 23:50
posten

Taktisch gute Leistung der Niederösterreicher beschert Sieg beim Tabellenführer

Wien - Krems hat am Freitagabend zum Auftakt der 13. Runde der Handball-Liga-Austria (HLA) einen überraschend deutlichen 32:24-Auswärtserfolg gegen Linz gefeiert. Die Niederösterreicher zeigten sich taktisch gut eingestellt, die Oberösterreicher waren hingegen in der Defensive schwach und im Angriff konzeptlos.

Die Linzer führen zwar weiter die Tabelle an (19 Punkte), haben jedoch ein Spiel mehr ausgetragen als die einen Zähler dahinterliegenden Teams Krems, Fivers und Bregenz. (APA)

Share if you care.