Hoffer im Cup-Einsatz

27. November 2009, 10:08
46 Postings

Ex-Rapidler wirkte bei Napolis Cup-Aufstieg gegen Cittadella ab der 62. Minute mit - Bittere Heimpleite für Garics-Club Bergamo

Neapel - Der SSC Napoli hat am Donnerstagabend im italienischen Fußball-Cup den Aufstieg ins Achtelfinale geschafft. Die Elf von Coach Walter Mazzarri feierte gegen den Zweitligisten Cittadella einen knappen 1:0-Sieg. Österreichs Teamstürmer Erwin Hoffer kam im Gegensatz zur Meisterschaft, wo er zuletzt Tribünengast war, ab der 62. Minute zum Einsatz. Das Aus kam hingegen für Atalanta Bergamo mit einem bitteren Heim-0:1 gegen Lumezzane, bei dem György Garics rechts in der Viererkette durchspielte. (APA)

Ergebnisse der 4. Runde des italienischen Cups vom Donnerstag:

SSC Napoli (Erwin Hoffer spielte ab der 62. Minute) - Cittadella (II) 1:0, Atalanta Bergamo (György Garics spielte durch) - Lumezzane (III) 0:1. Palermo - Reggina (II) 4:1. Bereits am Mittwoch: Chievo - Frosinone (II/Robert Gucher ab der 60. Minute, ohne Dieter Elsneg), Siena - Novara (III) 0:2

Share if you care.