"Le Monde": Redakteure bestreiken Webausgabe

26. November 2009, 18:25
2 Postings

Journalisten befürchten Stellenstreichungen

Die Printredakteure der französischen Tageszeitung "Le Monde" wehren sich gegen Pläne der Geschäftsführung, täglich zwanzig eigens für die hauseigene Onlineplattform LeMonde.fr geschriebene Beiträge zu liefern, berichtet der Branchendienst meedia.de. Die Journalisten befürchten Stellenstreichungen in der Redaktion. Der Streik ist ab Dezember geplant. (prie/DER STANDARD, Printausgabe, 27.11.2009)

Share if you care.