Großbrand in London

26. November 2009, 14:37
posten

Mehr als 300 Personen mussten in einer Wohnstraße evakuiert werden - Feuer brach auf einer Baustelle aus

Ein Großbrand ist heute in der Früh im Stadtteil  Peckham im Südwesten von London ausgebrochen. Mehr als 300 Personen mussten aus ihren Wohnungen evakuiert werden, berichtet "BBC News". Einige Menschen wurden bei der Flucht aus den Wohnungen leicht verletzt.

Das Feuer brach auf einer Baustelle aus und griff auf die gegenüberliegenden und anliegenden Wohnblocks über. Neben Häusern wurden auch Autos beschädigt. Die Brandursache steht noch nicht fest. Die Feuerwehr vermutet allerdings, dass Gasflaschen den Brand ausgelöst haben könnten. (red)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    180 Feuerwehrleute kämpften seit dem frühen Morgen gegen die Flammen. Erst gegen Mittag gab es "Brand aus"

Share if you care.