Wienerberger: Goldman Sachs kürzt Kursziel

26. November 2009, 11:49
posten

Wien - Die Wertpapierexperten des internationalen Investmenthauses Goldman Sachs haben das Kursziel für die Aktien der heimischen Wienerberger von 20,1 Euro auf 17,7 Euro gekürzt. Das Anlagevotum "buy" wurde hingegen beibehalten.

Laut Experten dürfte die zweite Jahreshälfte 2009 bei Wienerberger schlechter als bisher erwartet ausfallen. In den Folgejahren sollten sich die Ergebnisse jedoch kräftig erholen, die Analysten rechnen mit einem Wachstum von 30 Prozent beim Betriebsergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) in den Jahren 2010 bis 2012. Die Ergebnisschätzung für 2009 lautet auf minus 0,69 Euro je Aktie. In den Jahren 2010 und 2011 soll dann ein Gewinn von 0,16 bzw. 0,87 Euro je Aktie erwirtschaftet werden. (APA)

Share if you care.