Kanaldeckel auf Geh- und Radweg entfernt

26. November 2009, 12:46
2 Postings

Gefährlicher Streich hatte zum Glück keine Verletzten zur Folge

Linz - Einen gefährlichen Lausbubenstreich hat die Polizei im Bezirk Perg in Oberösterreich aufgeklärt. Drei Jugendliche im Alter zwischen 16 und 17 Jahren sollen im September auf einer Strecke von einem Kilometer die Kanaldeckel von einem Geh- und Radweg entfernt haben. Passiert ist glücklicherweise nichts.

Nun hat die Polizei drei Jugendliche aus den Bezirken Perg in Oberösterreich und Scheibbs in Niederösterreich als Urheber des gefährlichen Streiches ausgeforscht. Sie wurden wegen des Verdachtes der vorsätzlichen Gemeingefährdung der Staatsanwaltschaft Linz angezeigt.(APA)

Share if you care.