Zu kurz, Fu Long

25. November 2009, 17:04
25 Postings

Er war, er ist eine Medienexistenz der besonderen Art - Seit Kommissar Rex bekam kein Tier im Land der Milka-Kuh so viel Aufmerksamkeit

foto: orf/tiergarten schönbrunn/norbert potensky
Bild 1 von 5

Kein Bär ist wie er. Und jetzt ist er weg. So sehr weg, dass sogar das staatstragendste aller Naturdoku-Formate, Universum, in einer letzten großen Rückschau am Dienstagabend Fu Longs viel zu kurzes Wiener Streben von der Wurfbox bis zur Transportbox nachzeichnete und ihm so ein letztes "So long" nachrief.

Share if you care.