Vorstand sprach Präsident Kleinmann Vertrauen aus

25. November 2009, 15:59
4 Postings

Wiener war von Tirol-Manager Kronthaler als Verbandsboss infrage gestellt worden

Wien - Der Vorstand des heimischen Volleyball-Verbandes hat seinem Präsidenten Peter Kleinmann am Dienstag das Vertrauen ausgesprochen. "Wir sind einhellig darin übereingekommen, dass wir den Weg zur Europameisterschaft 2011 gemeinsam mit Peter Kleinmann gehen werden", erklärte der stellvertretende Präsident Karl Hanzl, der auch im Namen der Vizepräsidenten Eva Kheil und Stefan Potyka sprach.

Vizepräsident Hannes Kronthaler, der Kleinmann wegen dessen Aussagen um die Strafverifizierung des Cupspiels Hypo Tirol gegen hotVolleys als Präsident infrage gestellt hatte, nahm nicht an der Sitzung teil, sondern ließ sich entschuldigen. (red)

Share if you care.