Herrenmode-Fabriksverkauf Bäumler insolvent

25. November 2009, 12:08
posten

Fortbestehen nicht möglich

Bregenz - Die zum insolventen deutschen Herrenausstatter Bäumler gehörende "Bäumler Retail GmbH" in Hohenems hat am Mittwoch am Landesgericht Feldkirch Konkurs angemeldet. Laut Angaben des KSV ist ein Fortbestand des Fabriksverkaufs angesichts des Konkurses der Firmenmutter wirtschaftlich nicht möglich. Es sei beabsichtigt, das Unternehmen zur bestmöglichen Verwertung des vorhandenen Lagers kurzfristig weiterzuführen und dann zu schließen.

Die Passiva betragen rund 393.000 Euro, ihnen stehen Vermögenswerte von 270.000 Euro gegenüber, so der KSV. Mit der Insolvenz dürfte ein weiteres, ehemals großes Textilunternehmen in Vorarlberg endgültig von der Bildfläche verschwinden. Waren in den 1980er-Jahren bei Bäumler noch rund 600 Mitarbeiter beschäftigt, sind von der derzeitigen Insolvenz zehn Dienstnehmer betroffen.

2003 hatte Bäumler nach sechs Jahrzehnten seine Produktion im Ländle geschlossen und nach Ungarn und Rumänien ausgelagert. Damals sank der Beschäftigtenstand von 280 auf 60. Drei Jahre später reduzierte Bäumler seinen Vorarlberg-Standort nochmals auf ein Minimum, es verblieb nur eine Verkaufsniederlassung. (APA)

Share if you care.