Filmpreis

24. November 2009, 20:24
posten

Neue Rollenbilder zu kreieren - das ist das Ziel des vom Wissenschaftsministeriums ausgeschriebenen Drehbuchwettbewerbs "Wissenschafterinnen im Film". 29 Drehbücher, von denen eines die Grundlage für einen Kino- oder TV-Spielfilm dienen soll, wurden eingereicht. Der Preis in Höhe von 8300 Euro wird heute, Mittwoch, im Wiener Votivkino vergeben. Zudem verleiht das Infrastrukturministerium den Sonderpreis "Technikerinnen im Film" in Höhe von 6000 Euro. (red/DER STANDARD, Printausgabe, 25.11.2009)

Share if you care.