Erste IST-Austria-Lecture - Demografie und Bildung - Staatspreis für Umwelt- und Energietechnik

24. November 2009, 20:13
posten

Erste IST-Austria-Lecture: Der österreichische Biomathematiker Martin Nowak, Professor an der Harvard University, hält am Institute of Technology Austria (IST) in Maria Gugging eine Lecture über seine Arbeit. Damit startet eine Reihe von Vorträgen renommierter Wissenschafter am IST. 25. 11., 17.30, IST Austria, Am Campus 1, 3400 Klosterneuburg.

Links
www.ista.ac.at
www.harvard.edu

Demografie und Bildung: Wolfgang Lutz, Direktor des Instituts für Demografie der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, spricht im Rahmen der Wiener Vorlesungen zum Thema "Demografie und Bildung". 26. 11., 18.00, Museum auf Abruf, 1010 Wien, Felderstraße 6-8.

Link
www.oeaw.ac.at/vdi

Staatspreis für Umwelt- und Energietechnik: Noch bis zum 14. 12. (24 Uhr) besteht die Möglichkeit, Projekte für den Staatspreis Umwelt- und Energietechnologie - ausgelobt von Infrastruktur-, Wirtschafts-und Umweltministerium - einzureichen. Die Preisverleihung in den jeweiligen Kategorien (Forschung und Innovation, Umwelt und Klima, Energie und Effizienz) findet am 4. 2. 2010 im Palais Ferstel, Herrengasse 14 bzw. Freyung 2, 1010 Wien, ab 18 Uhr statt.

Link
www.ecolinx.at/staatspreis

(DER STANDARD, Printausgabe, 25.11.2009)

Share if you care.