Solo für Sanije

24. November 2009, 16:35
posten

23.35 bis 0.55 | MDR | PORTRÄT | D 2007, Alexandra Czok

Als die Sängerin Sanije Torka 1980 die Premiere des Films Solo Sunny sah, blieb ihr der Mund offen stehen. Da hatte sie 1968 dem Autor Wolfgang Kohlhase ihre Geschichte erzählt, und der hat ohne ihr Wissen alles für seinen Film verwendet. Torka hat nie davon profitiert und endete nach vielen Tiefschlägen im Frauengefängnis, wo sie Auskunft über ihr Leben gibt.

Share if you care.