Alter Trainerfuchs für Zagreb

24. November 2009, 15:41
1 Posting

US-Amerikaner Ted Sator neuer Coach von Medvescak Zagreb

Zweiter Trainerwechsel in der Erste Bank Eishockey Liga: Nach 25 Runden muss Enio Sacilotto bei Liganeuling KHL Medvescak Zagreb für Ted Sator Platz machen. Derzeit belegen die Kroaten den achten Tabellenplatz und sind damit knapp vor Halbzeit des Grunddurchgangs auf Play-off-Kurs.

Mit Sator hat KHL Medvescak Zagreb einen großen seines Faches geholt: Der US-Amerikaner, der von 2007 - März 2009 SAPA Fehervar AV19 betreute, war bereits Headcoach der NHL-Vereine New York Rangers (1985/86 und 1986/87) und Buffalo Sabres (1987/88 und 1988/89). Außerdem werkte der 60-Jährige als Co-Trainer bei den Philadelphia Flyers, Boston Bruins, St. Louis Blues, Hartford Whalers und den Vancouver Canucks. Ted Sator arbeitete aber nicht nur in Nordamerika, sondern war auch in Italien, Schweden, Finnland und eben in Ungarn erfolgreich als Trainer tätig.

Außerdem war der US-Amerikaner 1996 bei der Eishockey-Weltmeisterschaft in Wien als Co-Trainer des Teams USA tätig. Damals holte die USA Platz 3 und ihr erstes Edelmetall nach 36 Jahren. Weiters führte Ted Sator das slowenische Nationalteam 2007 zurück in die A-Gruppe. In den Jahren 1984 bzw. 1987 war der 60-jährige Neo-Medvescak-Headcoach auch als Assistantcoach der USA beim Canada Cup im Einsatz. Sein Debüt an der Bande von KHL Medvescak Zagreb wird Ted Sator am Freitag (17.30 Uhr) im Heimspiel gegen den EHC LIWEST Black Wings Linz geben. (red)

Share if you care.