Nach Brand: "Winter im MQ" geht weiter

24. November 2009, 14:17
2 Postings

Wiedereröffnung am kommenden Donnerstag mit Punsch, Eisstockbahn, Winter Race, DJ-Sounds, Konzert, Visuals

Nach dem Brand des "Eispalast" im Wiener Museumsquartier wird "Winter im MQ" am kommenden Donnerstag ab 17 Uhr mit Punsch, Eisstockbahn, Winter Race, DJ-Sounds und Visuals wiedereröffnet. Um 19h steht ein Konzert von Moša Šišic und seinem Gipsy Express auf dem Programm, zudem legen zum Sound-Warmup DJ D. Schaerf (Swing Hop) und DJ Sino (Swing Hop) und ab 20h DJ Zuzee (waxolutionists) auf.

Ersatzbetrieb

"Durch die großartige Zusammenarbeit mit Behörden, Polizei und Feuerwehr sowie durch das außerordentliche Engagement unserer MitarbeiterInnen und Partner-Firmen sind die Spuren des Eispalast-Brandes weitestgehend beseitigt, wofür ich mich bei allen Beteiligten herzlich bedanke. Zudem ist es uns innerhalb von wenigen Tagen gelungen, einen Ersatzbetrieb auf die Beine zu stellen, der zum Teil bereits seit Samstag wieder funktioniert und die vielen besorgten MQ Fans für ihre Treue und Solidarität belohnt", so Wolfgang Waldner, Direktor MuseumsQuartier Wien.

Sechs MQ-Gastronomen schenken aus

Ausgeschenkt wird von den sechs MQ-Gastronomen Cafe.Restaurant.Halle, Kantine, Cafe Leopold, MQ Daily, der Kiosk und Glacis Beisl in den Sommergastgärten der Restaurants Cafe.Restaurant.Halle und Cafe Leopold, die zu einer Winter-Location umfunktioniert werden-

Wie geplant findet am Samstag, 28. November im Rahmen des LiteraturQuartier21 die Lesung von Bettina Baláka sowie am Sonntag, 29. November das Kinderprogramm "Cool Kids" statt. (red)

Nachlese
MQ-Eispalast ging in Flammen auf - Ein technischer Defekt setzte den Eispalast im Museumsquartier in Brand - Der Schaden beträgt bis zu 150.000 Euro, vom Gebilde aus Enzis blieben nur verkohlte Reste

Share if you care.