Vontobel-Protect Pro-Indexanleihe

24. November 2009, 10:46
1 Posting

40 Prozent Sicherheitspuffer mit einjähriger Laufzeit - Von Walter Kozubek

Aktienanleihen und/oder Indexanleihen übertreffen vor allem in seitwärts tendierenden Marktsituationen die Wertentwicklung von normalen Aktien- und Indexinvestments. Die Vontobel-Protect Pro-Indexanleihe bietet neben der 5,2-prozentigen Zinszahlung pro Jahr eine Teilgarantie, die den Kapitaleinsatz bis zu einem Indexrückgang von bis zu 40 Prozent vollständig schützt.

Am 27.11.09 wird der Schlussstand des DJ-EuroStoxx50-Index als Basispreis für die Indexanleihe festgeschrieben.

Bei 60 Prozent des Basispreises wird sich die Barriere befinden. Da diese Barriere ausschließlich am Bewertungstag in zwei Jahren (25.11.11) aktiviert ist, wird es für das Veranlagungsergebnis bedeutungslos sein, wenn der Index während der Laufzeit der Anleihe die Barriere berührt oder unterschreitet.

Unabhängig vom Kursverlauf des Index wird nach dem ersten Laufzeitjahr ein Kupon in Höhe von 5,21 Prozent und nach dem zweiten Jahr ein Kupon von 5,24 Prozent ausgeschüttet. Dies entspricht einer Jahresrendite von 5,23955 Prozent.

Wenn der DJ-EuroStoxx50-Index am Bewertungstag oberhalb der Barriere notiert, dann wird die Anleihe mit 100 Prozent ihres Nennwertes zurückbezahlt und Anleger erzielen den maximal möglichen Ertrag.

Erst dann, wenn der Index am Bewertungstag auf oder unterhalb der 60-Prozent Schwelle notiert, wird die Indexanleihe für eine negative Rendite sorgen, da sie dann mit der prozentuellen negativen Wertentwicklung des Index im Verhältnis zum Basispreis getilgt wird. Verliert der Index beispielsweise 45 Prozent, dann wird die Anleihe mit 55 Prozent des Ausgabepreises getilgt. Der 10,40-prozentige Zinskupon fungiert in diesem Fall als Verlustminimierung.

Die Vontobel-Protect Pro-Indexanleihe auf den DJ-EuroStoxx50-Index mit ISIN: DE000VT0EUR5, Laufzeit bis 25.11.11, kann noch bis 27.11.09 in einer Stückelung von 1.000 Euro mit 100 Prozent gezeichnet werden.

ZertifikateReport-Fazit: Die Vontobel-Protect Pro-Indexanleihe wird dann eine Outperformance gegenüber einem direkten Indexinvestment erwirtschaften, wenn der Index in zwei Jahren weniger als 40 Prozent verloren hat und weniger als 10,40 Prozent (Höhe der Kupons) zugelegt hat. Vor allem der hohe Sicherheitspuffer von 40 Prozent wird Risiko averse Anleger ansprechen.

Share if you care.