VIG: Morgan Stanley senkt Kursziel

24. November 2009, 09:00
posten

Wien - Die Analysten von Morgan Stanley haben das Anlagevotum für die Aktien der Vienna Insurance Group (VIG) von "Overweight/In-Line" auf "Equalweight/In-Line" gesenkt. Das Kursziel für die Papiere des Versicherungskonzerns haben sie von 46,00 auf 44,00 Euro zurückgenommen. Dies berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg am Dienstag in der Früh. (APA)

Share if you care.