Pierrick Bourgeat droht Karriereende

11. November 2009, 19:53
posten

Französischer Slalomartist erlitt bei Gletscher-Training Schienbeinbruch

Bern - Dem Slalomfahrer Pierrick Bourgeat (33) droht das Ende seiner Sportlerkarriere. Der dreifache Weltcup-Sieger aus Frankreich erlitt bei den internen Ausscheidungsfahrten für die Rennen vom Wochenende in Levi auf dem Gletscher von Zinal im Schweizer Kanton Wallis einen Schienbeinbruch.

Im Spital von Grenoble entschieden sich die Ärzte für eine Operation. Im Juli 2007 hatte Bourgeat am gleichen Bein bereits eine ähnliche Verletzung erlitten. Im Weltcup konnte er vergangenen Winter kaum mehr Fuß fassen und fuhr nur einmal in die Punkteränge. (APA/Si)

Share if you care.