Porr-Anleihe kommt mit 6,125 Prozent-Kupon

27. Oktober 2009, 11:39
posten

Fünf Jahre Laufzeit - Zeichnungsfrist 2. bis 4. November 2009

Wien - Die vom zweitgrößten österreichischen Baukonzern Porr Anfang November begebenen Anleihe ist mit einem Zinskupon von 6,125 Prozent-Anleihe ausgestattet. Das Volumen wird wie angekündigt bis zu 100 Mio. Euro ausmachen. Mit dem Emissionserlös werde vor allem die Passivseite des Unternehmens gestärkt und die Erweiterung der Geschäftstätigkeit finanziert werden, sagte Porr-Finanzchef Rudolf Krumpeck. Die Zeichnungsfrist läuft von 2. bis 4. November 2009.

"Mit dieser Anleihe sichern wir nachhaltig unsere Finanzierungsstruktur ab, wodurch wir einerseits unsere Aktivitäten im Infrastruktur-Bereich intensivieren sowie andererseits unsere Wettbewerbsfähigkeit in unseren neuen Märkten Naher Osten und Nordafrika weiter verbessern können", so Krumpeck.

Die Anleihe hat eine Laufzeit von fünf Jahren (2009-2014) mit einer Stückelung von 500 Euro. Als Joint-Lead Manager der Anleihenemission wurden die Erste Group Bank AG und die UniCredit CAIB AG beauftragt. (APA)

 

Share if you care.