Celebrity Obama

1. August 2008, 14:30
3 Postings


"He is the biggest celebrity in the world", haucht eine heisrige Frauenstimme. "But is he ready to lead?" Und vergleicht ihn mit zwei anderen celebrities, Britney Spears und Paris Hilton. Der Vergleich mit diesen beiden Damen, die bei einer ernsthaften Diskussion offenbar nichts besonders beizutragen haben außer vielleicht ein verlegenes Gekicher, mit dem ersten Schwarzen, der Präsident der prestigereichen Harvard Law Review wurde, ging vielen in die falsche Kehle.

Andrea Mitchell (übrigens die Frau des ehemaligen Federal Reserve Chairman Alan Greenspan) von NBC berichtet darüber:

http://www.youtube.com/watch?v=7a0t7joImvQ&NR=1

Es gab auch Stimmen, die einen leicht rassistischen Unterton gehört haben wollen und auf das Commercial gegen den damaligen Harold Ford hinweisen, das ziemlich eindeutig eine weiße Frau gegen den schwarzen Congressman ausspielte.

http://www.youtube.com/watch?v=cWkrwENN5CQ

Ich bin nicht der Ansicht, dass das neueste Commercial rassistisch ist; es ist allerdings äusserst negativ und zeigt, wie sehr sich McCain, trotz des relativ geringen Abstandes zwischen ihm und seinem Widersacher, vor Obama fürchtet.

  • Artikelbild
Share if you care.