GO: Gore/Obama?

3. Juni 2007, 23:05
11 Postings

Mit derzeit acht Demokraten und zehn Republikanern im Rennen um die Präsidentschaft scheinen die Kombinationsmöglichkeiten und Rätselspiele für die Zusammensetzung der "tickets für die Wahlen nahezu endlos zu sein: Wer mit wem? Und damit einem acht Monate vor der ersten primary und siebzehn Monate vor der Wahl der Gesprächsstoff nicht ausgeht, zieht man auch Derzeit-Noch-Nicht-Kandidaten oder Überhaupt-auf-keinen-Fall-Kandidaten mit ins Spiel.

Das jüngste Gerücht? Ein "ticket mit Al Gore an der Spitze und Barack Obama als Vize. Das Motto könnte schlicht und einfach GO heißen, nach den Anfangsbuchstaben der beiden Namen.

  • Artikelbild
Share if you care.