Genderkalender 2010

22. Oktober 2009, 13:48
11 Postings

Projekt der Forschungsplattform Geschlechterforschung vorgestellt

Am Dienstag wurde er der Öffentlichkeit vorgstellt: Der Wandkalender der Interfakultären Forschungsplattform Geschlechterforschung der Universität Innsbruck zum Thema Gender. Die zwölf Monatsblätter sind von Mitgliedern der FP Geschlechterforschung gestaltet worden, die damit ihren spezifischen Forschungsschwerpunkt präsentieren und auf ein an der Universität Innsbruck angesiedeltes Projekt verweisen. Zugleich sollen die Beiträge für gesellschaftlich relevante Themen der Geschlechterpolitik sensibilisieren. Neben den Monatsblättern ist auch ein Infoblatt beigelegt, das über allgemein über die Ziele und Anliegen der Plattform informiert.

Der Genderkalender wird bis 4. November im SoWi-Foyer auf dem Universitätsgelande, vom 18. November bis 2. Dezember im Hauptgebäude (vor Aula im 1. Stock) und vom 3. Dezember bis 17. Dezember auf der Technik (Foyer Bauingenieurgebäude) ausgestellt. (red)

Link

Interfakultäre Forschungsplattform "Geschlechterforschung"
SOWI, 2. Stock, Zimmer w.2.20.
Universitätsstr. 15, A-6020 Innsbruck

  • 2008 wurde der fakultätsübergreifende Schwerpunkt im Bereich der Frauenforschung, feministische Forschung und Genderforschung an der Universität Innsbruck zur Forschungsplattform (FP) "Geschlechterforschung: Identitäten – Diskurse – Transformationen" aufgewertet.
    foto: fp geschlechterforschung

    2008 wurde der fakultätsübergreifende Schwerpunkt im Bereich der Frauenforschung, feministische Forschung und Genderforschung an der Universität Innsbruck zur Forschungsplattform (FP) "Geschlechterforschung: Identitäten – Diskurse – Transformationen" aufgewertet.

Share if you care.