Raffael-Zeichnung: Schätzwert bis zu 17 Mio

20. Oktober 2009, 16:17
posten

Studie zu "Kopf einer Muse" kommt am 8. Dezember bei bei Christie's London unter den Hammer

London - Mit einer Zeichnung des italienischen Meisters Raffael bringt Christie's in London ein wertvolles Meisterwerk der Renaissance zur Versteigerung: Zwölf bis 16 Millionen Pfund (13,16 bis 17,5 Mio. Euro) beträgt der Schätzwert bei der Alte Meister-Auktion am 8. Dezember, hieß es am Dienstag in einer Aussendung. Der "Kopf einer Muse" wurde als Studie für eine Figur in seiner Fresko-Serie "Parnassus" (1508 bis 1511) im Vatikan gezeichnet, die von Papst Julius II in Auftrag gegeben wurde und als eines der größten Meisterwerke Raffaels gilt.

Der momentane Rekordpreis unter den Zeichnungen Alter Meister sind 8,1 Millionen Pfund (8,88 Mio. Euro), die sowohl für Michelangelo's Zeichnung zum "Auferstandenen Christus", als auch für Leonardo da Vincis "Pferd und Reiter" in den Jahren 2000 und 2001 bezahlt wurden. (APA)

Share if you care.