Hingis schließt Comeback aus

20. Oktober 2009, 16:17
29 Postings

WTA-Tour kein Vergleich mit dem Leben am Zürichsee: "Auf dem Circuit hätte ich es nicht mehr so schön"

Paris - Die Schweizerin Martina Hingis hat gegenüber der französischen Sportzeitung L'Equipe eine zweite Rückkehr auf die Tennis-WTA- Tour ausgeschlossen. Nach den entsprechenden Comebacks der Belgierinnen Kim Clijsters und Justin Henin war auch über eine Rückkehr der 29-jährigen Hingis spekuliert worden.

Die ehemalige Weltrangliste-Erste betonte: "Comebacks lassen sich nicht einfach so realisieren." Dahinter stecke eine riesige Motivation und Opferbereitschaft. Dies sei auch notwendig, um wieder eine erstklassige physische Verfassung zu erreichen. "Das Tennis-Können allein reicht nicht aus", sagte Hingis, die ihr gediegenes Leben als Privatperson am Zürichsee schätzen gelernt hat. "Auf dem Circuit hätte ich es nicht mehr so schön." (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Hingis kehrt nicht in den WTA-Tennis-Zirkus zurück.

Share if you care.