Neuer Geschäftsführer bei DSM Linz

20. Oktober 2009, 10:51
posten

Linz - DSM Fine Chemicals Austria mit Sitz in Linz bekommt einen neuen Geschäftsführer. Mit 1. November übernimmt Wim Vorage (58) von Hans Meier die Verantwortung für den Standort. Das gab das Unternehmen am Dienstag in einer Presseaussendung bekannt.

Vorage ist studierter Maschinenbauer und war für DSM bereits in verschiedenen internationalen Managementfunktionen tätig. Zuletzt arbeitete er als Projektleiter bei DSM China, wo er für die Verhandlung von Joint Ventures verantwortlich zeichnete. Meier, der seit Februar 2007 die Geschäfte in Österreich führte, kehrt als Director Manufacturing & Technology für DSM Nutritional Products in das Hauptquartier in die Schweiz zurück.

DSM Fine Chemicals Austria betreibt acht Produktionsanlagen in Linz sowie eine kaufmännische Niederlassung in Wien. An den beiden Standorten sind insgesamt rund 950 Mitarbeiter beschäftigt. Das Unternehmen ist Teil des niederländischen DSM-Konzerns. Dieser erwirtschaftet einen Jahresumsatz von rund 9,3 Mrd. Euro und beschäftigt weltweit etwa 23.500 Personen. (APA)

 

Share if you care.