Canon EOS-1D Mark IV: Das neue Top-Modell

20. Oktober 2009, 11:26
85 Postings

Zielt voll auf den Profi-Bereich ab: 10 Bilder pro Sekunde mit 16,1 Megapixel - 45-Punkt- Autofokus mit 39 Kreuzsensoren

Mit der EOS-1D Mark IV hat Canon ein neues Flagschiff für seine Digitalkameras vorgestellt: Ganz auf den Profi-Sektor ausgerichtet, soll das Modell vor allem für jene Bereiche, wo hohe Geschwindigkeit besonders relevant ist - also von der Pressefotografie zu Sport- und Naturaufnahmen - spürbare Fortschritte bringen.

Eckdaten

So kann die neueste Ausgabe der EOS-1D 10 Bilder pro Sekunde mit der vollen Auflösung von 16,1 Megapixel und samt Schärfenachführung aufnehmen, insgesamt 121 JPG-Bilder sollen sich so maximal in Serie einfangen lassen. Das Autofokus-System der Kamera wurde vollkommen neu entwickelt und bietet nun einen 45-Punkt- Autofokus mit 39 Kreuzsensoren. Letztere verteilen sich dabei über die gesamte Fokus-Bildfläche, was zu einer höheren Treffsicherheit und Präzision in der Bildschärfe führen soll.

Korrektur

Die EOS-1D Mark IV ist zusätzlich die ersten Profi-Kamera von Canon, bei der der "Auto-Lighting-Optimizer" zum Einsatz kommt, der schon bei der Aufnahme eine automatische Korrektur von Helligkeit und Kontrast vornimmt. Ebenfalls neu ist die Verwendung der Auto-ISO-Funktion, die bei vorgewählter Blende und Belichtungszeit die ISO-Empfindlichkeit automatisch auswählt.

Film

Dazu passend: Der normale Arbeitsbereich der Kamera liegt zwischen ISO 100 und 12.800, dieser kann manuell aber auch bis zu ISO 50 reduziert oder auf ISO 102.400 erhöht werden. Die EOS-1D Mark IV kann zusätzlich Full-HD-Videos - mit 1080p - aufnehmen, die Bildrate ist dabei zwischen 24p, 25p und 30p wählbar. Bei 720p stehen auch 50p und 60p zur Auswahl.

Verfügbarkeit

Weitere Informationen finden sich in der zugehörigen Presseaussendung. Die Canon EOS-1D Mark IV soll ab Mitte Dezember erhältlich sein, die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 4.699 Euro. (red)

  • Artikelbild
    foto: canon
  • Artikelbild
    foto: canon
  • Artikelbild
    foto: canon
Share if you care.