Pensionist stirbt bei Verkehrsunfall

15. Oktober 2009, 10:21
5 Postings

Wegen Gesundheitsproblemen Herrschaft über Fahrzeug verloren

Wien - Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochabend in der Schönbrunner Schloßstraße in Wien-Hietzing ist ein 88-jähriger Pensionist ums Leben gekommen. Der Mann dürfte wegen gesundheitlicher Probleme die Herrschaft über sein Fahrzeug verloren haben und fuhr auf einem vor ihm fahrenden Lkw auf.

Die genaue Todesursache ist noch nicht bekannt. (APA)

Share if you care.