Wels, Traiskirchen und Gmunden weiter souverän

10. Oktober 2009, 22:52
posten

Die drei Spitzenteams haben in der zweiten Runde ihre Auswärtsspiele gewonnen

Wien - Meister Wels, Gmunden und Traiskirchen haben am Sonntag auch in der zweiten Runde der Basketball-Bundesliga der Herren erwartungsgemäß ihre Auswärtsspiele gewonnen. Die Welser feierten in Graz einen 92:58-Triumph und sind damit Tabellenführer, auch Traiskirchen hatte beim 77:62 über die Basket Clubs Vienna keinerlei Probleme. Gmunden kam dagegen erst dank eines grandiosen Finish zu einem am Ende klaren 86:69-Erfolg in Klagenfurt.

Die Wörthersee Piraten hatten nach dem dritten Viertel nämlich noch 60:59 geführt. Dann produzierten die Kärntner aber gleich vier Turnovers in Serie, und der litauische Gmunden-Forward Vilius Gabsys verwertete in dieser Phase gleich drei Dreier en suite, womit die Vorentscheidung zugunsten der Oberösterreicher gefallen war. (APA)

Share if you care.