Aus für Börsedruck in Wien

1. Oktober 2009, 16:52
posten

Die Digitaldruckerei n Wien-Liesing meldet Konkurs an

Die Digitaldruckerei Börsedruck in Wien-Liesing meldet Konkurs an, nachdem Übernahme-Verhandlungen mit einem ungarischen Mitbewerber gescheitert sind, berichtet das Branchenmagazin 4c in seiner Onlineausgabe.

Seit der Gesetzgeber im Frühjahr 2008 die Informationen der Kapitalanlagegesellschaften nicht mehr in gedruckter Form einfordert, hat Börsedruck sein wichtigstes Geschäftsfeld verloren. "Ich habe den Konkurs beantragt und erwarte stündlich den Anruf des Masseverwalters", so Börsedruck-Geschäftsführer Patrick André gegenüber 4c. Derzeit hat die Druckerei 16 Mitarbeiter. (red)

Share if you care.