Höchster Wolkenkratzer der Welt bald fertiggestellt

1. Oktober 2009, 15:29
128 Postings

Der Burj Dubai hält bereits einige Rekorde - Anfang Dezember soll er offiziell eingeweiht werden

Dubai - Die Bauarbeiten am höchsten Wolkenkratzer der Welt nähern sich ihrem Ende. Das Gebäude mit dem Namen Burj Dubai habe bereits seine komplette Fassade, teilte das Unternehmen Emaar Properties mit. Für die glitzernde Hülle aus Aluminium und Glas wurden demnach gigantische Mengen an Material verwendet: Das verbaute Aluminium wiegt laut Emaar Properties so viel wie fünf zweistöckige Airbus-A380-Flugzeuge, und die eingebauten Glasscheiben könnte man auf einer Fläche von 14 Fußballfeldern auslegen.

Der Burj Dubai, was auf arabisch "Turm von Dubai" heißt, ist bereits über 800 Meter hoch und soll Anfang Dezember offiziell eingeweiht werden - inklusive genauer Zahlenpräsentation. Der Wolkenkratzer in Dubai hält bereits einige Rekorde: Er ist unter anderem derzeit das höchste Gebäude der Welt, das höchste Bauwerk der Welt, besitzt die meisten Stockwerke (gut 200) und ist das Gebäude mit der höchsten genutzten Etage.

Vor einem Jahr hatte das Emirat angekündigt, bis 2018 einen neuen Wolkenkratzer errichten zu lassen, der als erster die 1.000-Meter-Marke sprengen soll. (APA/AP/red)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Der Burj Dubai auf einem Archivbild vom 30. August

Share if you care.