Garma Festival

31. März 2003, 23:52
posten

Längst sind die Gemälde der Aborigines in Galerien weltweit gefragt. Die Yothu Yindi Foundation hat es sich zur Aufgabe gemacht, die künstlerische Arbeit der australischen Ureinwohner zu unterstützen

www.garma.testra.com

Längst sind die Gemälde der Aborigines in Galerien weltweit gefragt. Die Yothu Yindi Foundation hat es sich zur Aufgabe gemacht, die künstlerische Arbeit der australischen Ureinwohner zu unterstützen. Vom 8. bis 12. August lädt sie wieder zum alljährlichen Garma-Festival nach Gulkula in Arnhemland im Nordwesten des Northern Territory ein. Für alle Interessierten bietet das Festival die Möglichkeit, in Workshops mit den Künstlern über die Hintergründe der Arbeiten zu diskutieren. (tapa, Der Standard/rondo/28/03/2003)
Info: www.garma.telstra.com

Share if you care.