"Wiener Zeitung"-Chef wird nicht verlängert

11. September 2009, 18:00
61 Postings

Andreas Unterbergers Vertrag als Chefredakteur läuft Ende April 2010 aus

Wien - Das Kanzleramt verlängert Andreas Unterbergers Vertrag als Chefredakteur der "Wiener Zeitung" nach STANDARD-Infos nicht. "Diese Entscheidung ist noch nicht gefallen", sagt dazu Marcin Kotlowski, Sprecher des Medienstaatssekretärs, auf STANDARD-Anfrage.

Der 60-jährige Bürgerliche erhielt von Kanzler Wolfgang Schüssel einen Fünfjahresvertrag, der Ende April 2010 ausläuft. Unterberger rief nicht zurück. Er könnte wegen offener Urlaube schon im Herbst gehen, erfuhr der STANDARD. (fid/DER STANDARD; Printausgabe, 12./13.9.2009)

 

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Andreas Unterberger blickt in eine ungewisse Zukunft.

Share if you care.