NASA testete neue Mondrakete

11. September 2009, 12:23
50 Postings

Keine Probleme bei erstem Testlauf in der Wüste von Utah

Promontory - Die neue NASA-Mondrakete hat ihren ersten Test in der Wüste von Utah ohne Probleme absolviert. Rund zwei Minuten lang schossen Flammen aus der Rakete, die für den Test am Donnerstag über dem Boden verankert war. Die US-Weltraumbehörde und ihr Partner Alliant Techsystems zeigten sich mit dem Testverlauf zufrieden.

Die Rakete "Ares I" steht im Zentrum von US-Plänen für eine Rückkehr zum Mond, an denen vorerst zumindest noch festgehalten wird. Sie soll den nach den Plänen, die noch aus der Bush-Ära stammen, erstmals 2015 Astronauten in den Weltraum und fünf Jahre später zum Mond bringen. (APA/AP/red)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Im Test machte die Rakete ordentlich Rabatz - alles genau nach Plan.

Share if you care.