Mehr als 200 Häuser durch Waldbrände zerstört

27. August 2009, 20:52
posten

Rund 21.000 Hektar Land wurden verwüstet - Löschflugzeug abgestürzt, Pilot ums Leben gekommen

Athen - Durch die schweren Waldbrände vor der griechischen Hauptstadt Athen sind mehr als 200 Häuser beschädigt oder vollständig zerstört worden. Wie das griechische Umweltministerium am Donnerstag mitteilte, brannten 65 Häuser komplett aus, darunter vier öffentliche Gebäude. 143 weitere Häuser seien durch die Flammen beschädigt worden, dazu zählten auch mehrere Kirchen. Sie könnten nach Ansicht von Experten jedoch wieder aufgebaut werden.

Bei den Bränden, die von Freitag bis Dienstag in den Wäldern im Nordosten und Westen von Athen wüteten, wurden mehr als 21.000 Hektar Land verwüstet. Die Regierung versprach am Dienstag finanzielle Hilfen für die Reparaturen der beschädigten Häuser.

Löschflugzeug abgestürzt

 Beim Absturz eines Löschflugzeugs über der Insel Kefalonia kam indessen am Donnerstag der 55-jährige Pilot ums Leben. Nach Berichten von Augenzeugen streifte die einmotorige Maschine im Tiefflug eine Stromleitung und stürzte ab.  (APA)

Share if you care.