Vater überfuhr seine zweijährige Tochter

18. August 2009, 09:24
24 Postings

Mädchen starb nach der Einlieferung im Spital

Seine eigene zweijährige Tochter hat am Montagnachmittag ein 33-jähriger Mann im Salzburger Pinzgau überfahren. Der Mann war mit dem Wagen zum Parkplatz vor dem Haus eingebogen und dürfte dabei das Mädchen, das mit dem Dreirad unterwegs war, übersehen haben. Das Kind kam mit dem Gefährt unter das Auto und wurde dabei so schwer verletzt, dass es kurz nach der Einlieferung im Spital verstarb, teilte die Polizei im Pressebericht mit.

Die Zweijährige wurde noch an der Unfallstelle von einem Arzt versorgt und dann mit dem Rettungshubschrauber in die Kinderabteilung des Landeskrankenhauses Salzburg geflogen. Dort konnte ihr aber nicht mehr geholfen werden, sie starb kurz nach der Einlieferung. (APA)

Share if you care.