Die heilige Brücke der Navajo

16. August 2009, 11:23
4 Postings

Im August 1909 bekam das heute meistbesuchte Naturphänomen in Arizona seinen Nahmen. Wind und Erosion schufen die "Rainbow Bridge"

Bild 1 von 5
foto: arizona office of tourism

John Wetherill, Byron Cummings und William Douglas staunten nicht schlecht, als sie bei einer Wanderung am Lake Powell in Arizona auf eine Felsformation stießen, die aussah wie eine, von Menschenhand geschaffene Brücke. Bereits zehn Monate nach der sensationellen Entdeckung wurde der Steinbogen zum National Monument erklärt.

weiter ›
Share if you care.