Teil der Donaufelderstraße bis Jahresende gesperrt

14. August 2009, 10:20
7 Postings

Abschnitt zwischen Wagramer Straße und Saikogasse nicht befahrbar

Am Montag, 17. August, nach der Frühverkehrsspitze beginnen Gleisbauarbeiten auf der Donaufelder Straße in der Donaustadt. Wie der ÖAMTC meldet, wird der Abschnitt zwischen der Wagramer Straße und der Saikogasse in beiden Richtungen gesperrt.

Diese wichtige Verbindung zwischen dem 21. und 22. Bezirk ist voraussichtlich bis Ende des Jahres nicht befahrbar. Als Umleitungen stehen laut ÖAMTC die Eipeldauer Straße oder die Siebeckstraße zur Verfügung. (red)

Share if you care.