Stromausfall legte Zugverkehr lahm

11. August 2009, 13:52
1 Posting

Fünf Züge seien auf offener Strecke stehen geblieben

Wegen eines Stromausfalls ist der Zugverkehr im Tessin am Dienstagnachmittag völlig zum Erliegen gekommen. "Wir haben von Airolo bis Chiasso keinen Bahnstrom", sagte ein Sprecher der Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) auf Anfrage. Fünf Züge seien auf offener Strecke stehen geblieben. Ein Lösch- und Rettungszug sei vor Ort, um die betroffenen Fahrgäste zu evakuieren. Vorerst wurde zwischen Göschenen und Bellinzona ein Busersatz eingerichtet. Die Ursache des Stromausfalls sowie die Dauer waren zunächst nicht bekannt. (APA)

Share if you care.