Pixar-Film in eigener Österreich-Synchronisierung

11. August 2009, 12:29
13 Postings

Im Animationsstreifen "Oben" synchronisierte Otto Schenk die Hauptfigur und Karlheinz Böhm den verrückten Wissenschafter

Wien - Der Streifen "Oben" aus dem Hause Disney/Pixar kommt in einer eigenen Österreich-Synchronisierung in die heimischen Kinos: Otto Schenk spricht die Hauptfigur Carl Fredricksen, Karlheinz Böhm den verrückten Wissenschafter Charles Muntz, teilten die Walt Disney Studios Motion Pictures, Austria, am Dienstag in einer Aussendung mit. Für Schenk war es "eine ganz aufregende Arbeit, obwohl ich ja im Finsteren stehe und nur in ein Mikro hinein leide und freue", wie der Schauspieler laut Aussendung sagte.

Carl Fredricksen

"Er hat ein schweres Leben hinter sich und wird aufs Abstellgleis geschickt und das lässt er sich nicht gefallen. Da mobilisiert er die Fantasie und entflieht diesem Abschub", beschreibt Otto Schenk die von ihm verkörperte Hauptfigur. "Ich habe mein ganzes Leben Sorgen, Ängste, Schwierigkeiten, Blamagen gespeichert, so dass die von Carl Fredricksen auch in meinem Inneren auffindbar und verwendbar sind." Der Animationsfilm kommt am 17. September in die heimischen Kinos, in einigen Sälen auch in Digital-3D. (APA)

  • Für Schenk war es "eine ganz aufregende Arbeit".
    foto: wdsmp/krieger

    Für Schenk war es "eine ganz aufregende Arbeit".

Share if you care.