Hanoi, gut gekühlt

24. Juli 2009, 16:01
11 Postings

Im Hanoi Express gibt es schnelles, günstiges, toll gewürztes Essen - samt nagelneuer Klimaanlage

Was am Hanoi Express, dem Junior-Ableger von Wiens bestem Vietnamesen (Good Morning Vietnam), so toll ist, konnte man vergangenes Jahr die Wirtshauskritiken rauf und runter lesen: schnelles, toll gewürztes Essen der extrem leistbaren Art, dazu ein erfrischendes Shop-Design aus der Hand der gefeierten "Next Enterprise"-Architekten und ganz allgemein Erfrischung für ein Wiener Grätzel, in dem gutes, zeitgemäßes Essen ansonsten Mangelware ist - vor allem in jener Preiskategorie, die auch für Junge erschwinglich ist.

Jetzt hat das Hanoi Express noch einmal nachgelegt - und zwar just auf dem Gebiet, das in den Kritiken eher nicht so gut wegkam: Es gibt eine nagelneue Klimaanlage, womit sich auch das Lüftungsproblem durch die offene Küche erledigt hat. An Hundstagen wie diesen, an denen das Wort Gastgarten schon bedrohlichen Klang annimmt, wird das minimalistisch eingerichtete Restaurant in der Sechsschimmelgasse zum idealen Refugium für Hitzeopfer. Der Raum ist auf erfrischende 22 Grad gekühlt, dazu gibt es speziell im Sommer erfrischende, klug komponierte Salate (Lilienblüten mit Wildschwein!), die locker als Hauptspeise durchgehen. Auch Veganer dürfen sich freuen: Die wunderbar würzigen Spieße sind inzwischen auch in der Seitan-Variante zu haben! (corti/Der Standard, Printausgabe 25.07.2009)

Hanoi Express
Sechsschimmelg. 16
1090 Wien
Tel.: 01/307 31 61
Mo-So 12-14.30 u. 18-23 Uhr
Zustellung für 8., 9., 18. u. 19. Bezirk

  • Schnell, gut und leistbar: Essen im Hanoi Express
    foto: gerhard wasserbauer

    Schnell, gut und leistbar: Essen im Hanoi Express

Share if you care.