Standhafte Passagiere

23. Juli 2009, 11:52
17 Postings

Ryanair-Passagiere sind laut Umfrage bereit zu stehen, wenn dafür das Flugticket nichts kostet

London - Ein Großteil der Passagiere wäre nach einer Umfrage der Billig-Fluggesellschaft Ryanair bereit, auf Kurzstreckenflügen zu stehen, wenn das Flugticket dafür kostenlos wäre. Von 120.000 befragten Passagieren sagten 66 Prozent, sie hätten nichts dagegen, während einstündiger Flüge zu stehen, wie Ryanair am Mittwochabend mitteilte.

Ryanair werde daher seine Gespräche mit dem US-Flugzeugbauer Boeing und den Flugsicherheitsbehörden in den USA und der EU zur Einrichtung von Stehbereichen an Bord fortsetzen. Die Fluggäste sollen in diesen Bereichen nicht vollständig stehen, sondern eine Art Hocker bekommen, an den sie sich anlehnen können.

Nach den Plänen der Billig-Airline sollen die Tickets für die Stehplätze kostenlos sein, Gebühren und Steuern müssen aber wie bei Sitzplätzen auch gezahlt werden. Ryanair hatte in den vergangenen Monaten mehrfach mit umstrittenen Plänen zur Kostenersparnis auf sich aufmerksam gemacht. So brachte die Airline eine Sondergebühr für übergewichtige Fluggäste ins Spiel und überlegte, Passagiere für den Toilettengang an Bord zur Kasse zu bitten. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Mehr als die Hälfte der Befragten würde einen Stehplatz akzeptieren.

Share if you care.