Telekom Austria will mit "0 Euro Laptop" neue Kunden locken

22. Juli 2009, 11:05
53 Postings

AonBreitband-Duo -Neukunden bekommen HP ProBook 4515 als Beigabe

Die Telekom Austria setzt im Internet-Breitband-Geschäft auf subventionierte Laptops. AonBreitband-Duo-Neukunden, die sich 36 Monaten binden, bekommen das HP ProBook 4515 kostenlos als Beigabe. Dies teilte das Unternehmen am Mittwoch in einer Aussendung mit.  AonBreitband-Duo schlägt sich mit 29,90 Euro zu Buche und beinhaltet DSL-Internet mit bis zu 8 Mbit/s (downstream) und mobiles Internet (inkl. mauen 5 MB mobilen Datentransfer/Monat und Modem). 

Die Ersten


"Als erster am heimischen Markt bieten wir unseren Kunden diesen Sommer einen Gratis-Laptop mit Highspeed-Internet und mobilen Internetzugang zu einem Top-Preis", so Telekom-Chef Hannes Ametsreiter. Das Angebot gilt bis bis 14. September 2009. Ergänzend fallen keine Herstellungskosten und Aktivierungsgebühren an.

Ausbau

Die Telekom Austria will bis 2013 in Österreich 1,5 Mrd. Euro in die Modernisierung der Internet-Infrastruktur investieren - davon eine Milliarde Euro in das Festnetz und 500 Mio. Euro für die Entwicklung der Mobilkommunikation - der WebStandard berichtete. (red)

  •  Telekom-Chef Hannes Ametsreiter.

    Telekom-Chef Hannes Ametsreiter.

  • Zum Vergleich: Bei geizhals.at kostet der Laptop im günstigsten Fall
396 Euro. Abzüglich dieser Kosten käme der Kunde also auf ein reines
Verbindungsentgelt von 18,90 Euro je Monat.

    Zum Vergleich: Bei geizhals.at kostet der Laptop im günstigsten Fall 396 Euro. Abzüglich dieser Kosten käme der Kunde also auf ein reines Verbindungsentgelt von 18,90 Euro je Monat.

Share if you care.