Karriere mal zwei bei alphaaffairs

8. Juli 2009, 12:10
2 Postings

Aufstieg aus den eigenen Reihen: Johanna Sommer und Nina Willnauer neue Consultants

Mit Johanna Sommer und Nina Willnauer feiern zwei Mitarbeiterinnen aus der alphaaffairs-Kundenberatung ihr Upgrade vom Junior zum Consultant.

Johanna Sommer, MA (27) studierte Ernährungswissenschaften und absolvierte im Anschluss daran berufsbegleitend den Masterlehrgang für "Public Communication". Die gebürtige Linzerin betreut vorwiegend Kunden aus dem Lebensmittelsektor, wie z.B. SPAR, Chiquita oder Ölz. Erst kürzlich belegte Johanna Sommer mit ihrer Masterthese beim diesjährigen Wissenschafts­preis für Public Relations den zweiten Rang in der Kategorie Masterthesen in Universitätslehrgängen. In ihrer Arbeit beschäftigt sie sich mit der noch jungen Disziplin "Employer Branding", am Beispiel von SPAR Österreich.

Nina Willnauer (30) ist seit rund einem Jahr im Beratungsteam von alphaaffairs und betreut dort Kunden wie Walt Disney Studios Home Entertainment, ECO Business-Immobilien AG und die Plattform Drogen­therapie.
Ende Frühjahr 2009 hat sie als Consultant die Teamleitung und eigenständige Kundenverantwortung übernommen.

Die gebürtige Oberösterreicherin begann ihre berufliche Laufbahn als freie Mitarbeiterin bei PR-Büro Halik. Nach einigen Ausflügen in die Werbung wechselte Nina Willnauer zu KRENNzgenial, wo sie sich als stellvertretende Chefredakteurin der Magazine all4family und all4pets mit Familienthemen beschäftigte. (red)

  • Johanna Sommer und Nina Willnauer.
    alphaaffairs

    Johanna Sommer und Nina Willnauer.

Share if you care.