Mozilla beamt Web Tools auf die Browser-Leinwand

8. Juli 2009, 10:57
4 Postings

Neue Web Tools Directory stellt Entwicklungs-Werkzeuge auf einer grafischen Anzeigetafel mit dem HTML 5-Element Canvas dar

Mozilla Labs hat mit der Open Web Tools Directory eine neue Seite gestartet, die Entwicklern einen Überblick über Werkzeuge zur Webentwicklung bieten soll. Statt einer tabellarischen Übersicht "schweben" die Logos der Tools im Browserfenster. Bei Anklicken erscheint ein Fenster mit einer näheren Beschreibung und ein Link zur Applikation. Umgesetzt wurde die Web Tools Directory mit dem HTML 5-Element Canvas, berichtet heise.

Zukunftspläne

Die Ansicht kann nach verschiedenen Kategorien wie Design, Debug oder Test sortiert werden. Auch eine Suche ist vorhanden. Entwickler können über ein Webformular weitere Tools anmelden. Das Verzeichnis soll so in regelmäßigen Abständen aktualisiert werden. In Zukunft sollen die Einträge um weitere Informationen wie Screenshots, Lizenzinformationen und Versionsnummern sowie Kommentare und Bewertungen ergänzt werden.

Voraussetzung

Für die korrekte Darstellung der Seite muss das Browser Canvas unterstützen - das bewerkstelligen momentan Firefox, Safari, Chrome und Opera. Für den Internet Explorer ist ein Plug-in notwendig. (red)

  • Open Web Tool Directory sortiert nach Tools in der Kategorie Code.
    screenshot: red

    Open Web Tool Directory sortiert nach Tools in der Kategorie Code.

Share if you care.