iPhone 3GS geknackt: Tool für Win und Mac

5. Juli 2009, 13:25
12 Postings

Georg Hotz hat mit PurpleRa1n das erste Jailbreaking-Tool für Apples neues Smartphone veröffentlicht - iPhone Dev Team will noch warten

Nachdem iPhone OS 3.0 bereits vor einigen Tagen geknackt wurde, gibt es nun auch das erste Jailbreak-Tool für das neue Modell 3GS. Georg Hotz hat PurpleRa1n veröffentlicht, das vorerst aber nur für Windows XP, Vista und Windows 7 zur Verfügung stand.

Anleitung

Auf seiner Website hat Hotz eine genaue Anleitung veröffentlicht, wie das iPhone mit dem Tool geknackt wird. Er merkt an, dass er normalerweise keine Tools für die Öffentlichkeit zur Verfügung stellt. Da sich das iPhone Dev Team aber entschlossen habe mit ihrem Jailbreak-Tool bis zur Veröffentlichung von iPhone OS 3.1 zu warten, wollte er den Nutzern die Möglichkeit schon früher bieten.

Beta

Das Tool steht in Version RC2 zur Verfügung. Es befindet sich damit immer noch im Beta-Stadium. Nutzer müssen damit rechnen, dass es zu Fehlern kommen kann, für die Apple keinen Support bietet.

Update: 6. Juli

Mittlerweile hat Georg Hotz auch die Mac-Version von PurpleRa1n veröffentlicht und Version RC2a für Windows veröffentlicht. (red)


  • Bild nicht mehr verfügbar

    iPhone 3GS und iPhone OS 3.0 geknackt

Share if you care.