Russisches U-Boot-Wrack gefunden

17. Juni 2009, 19:05
17 Postings

Mumien, die Rekord-Hängeseilbrücke, Sondenentsorgung auf dem Mond und die Entdeckung von Babysternen im Milchstraßenzentrum

Bild 1 von 23

China

Mit neuen Grabungsarbeiten in der Nähe von Xian, der Hauptstadt der nördlichen Provinz Shaanxi, wollen chinesische ArchäologInnen weitere Exemplare der berühmten Terrakotta-Krieger freilegen. Gesucht werden soll in der größten der drei Gruben, die seit 1974 freigelegt wurden. Dort werden noch etwa 5.000 lebensgroße Terrakotta-Krieger vermutet. Die ArchäologInnen erhoffen sich Aufschluss über eine Reihe von ungeklärten Fragen um die Armee - beispielsweise, ob außer Soldaten auch Staatsbedienstete nachgebildet wurden.

Weiterlesen

weiter ›
Share if you care.