Henkell erfüllt Prognosen

8. Juni 2009, 14:33
posten

Der Umsatz des Sektherstellers steigt 2008 um 4,4 Prozent auf knapp 600 Millionen Euro, Grund dafür ist die große Auslandsnachfrage

Wiesbaden - Die deutsche Henkell & Co. Sektkellerei ist im vergangenen Jahr dank ihrer Auslandstöchter gewachsen. Der Umsatz der Gruppe lag mit 594,2 Mio. Euro um 4,4 Prozent über dem Wert von 2007, wie Henkell-Chef Hans-Henning Wiegmann am Montag in Wiesbaden mitteilte.

Dabei gab es im Inland vor allem wegen Preiserhöhungen ein Minus von 9,7 Prozent auf 307,2 Mio. Euro. Im Ausland legte das zum Oetker-Konzern gehörende Unternehmen 2008 um 25,3 Prozent auf 287,0 Mio. Euro zu.

Das Ergebnis nannte Wiegmann wie üblich nicht, merkte aber an, es habe "die Erwartungen erfüllt". In den ersten fünf Monaten des Jahres zeichneten sich deutliche Zuwächse ab. (APA/dpa)

Share if you care.