Bürgermeister bei Bombenanschlag getötet

31. März 2009, 21:01
posten

Vier Verletzte bei Explosion in Khost

Kabul - Bei einem Bombenanschlag im Osten von Afghanistan ist am Dienstag der Bürgermeister der Stadt Khost ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, wurde Sakhi Amirullah Amiri am Dienstag auf dem Weg von der Arbeit nach Hause getötet.

Bei der Explosion wurden den Angaben zufolge auch zwei Neffen des Bürgermeisters sowie zwei weitere Zivilisten verletzt. Die Provinz Khost und die gleichnamige Provinzhauptstadt an der Grenze zu Pakistan gelten als eine der Hochburgen islamistischer Rebellen. (APA)

Share if you care.