Gerhard Altmann verlässt Demner, Merlicek & Bergmann

31. März 2009, 16:30
15 Postings

Macht sich mit "CCD" selbständig - Altmann war für die kaufmännischen Bereiche der D,M&B-Gruppe zuständig und als Geschäftsführer der Media 1 für deren selbstständige Neupositionierung verantwortlich

Gerhard Altmann, seit 1991 Mitglied der Geschäftsleitung bei Demner, Merlicek & Bermgann, hat die Agentur verlassen, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen. Seine Firma "CCD" ist bereits für Agenturen und Kunden im Kommunikationsbereich beraterisch tätig.

Altmann war für die kaufmännischen Bereiche der D,M&B-Gruppe zuständig und war insbesondere als Geschäftsführer der Media 1 für deren erfolgreiche Umstrukturierung und selbstständige Neupositionierung verantwortlich.

Die Leitung des Bereichs Vertragswesen & Administration hat mit Juli 2008 Evelyn Schmidt-Lukele übernommen, die nun auch kaufmännische Agenden wahrnehmen wird. Schmidt-Lukele war bis 2003 bei Lowe GGK tätig, die letzten 10 Jahre als Mitglied der Geschäftsleitung. Danach war die gebürtige Wienerin Leiterin der Corporate Communications/PR bei Epamedia - Europäische Plakat- und Aussenmedien GmbH und selbständig tätig.

Mariusz Jan Demner: „Wir danken Gerhard Altmann für viele Jahre Loyalität, Engagement und tatkräftige Unterstützung beim Ausbau der Agentur. Seine Arbeit hat wesentlich zur heutigen Position beigetragen." (red)

Share if you care.