Voestalpine: RCB kürzt Kursziel

6. März 2009, 11:04
posten

Wien - Die Analysten der Raiffeisen Centrobank (RCB) haben das Kursziel für die Aktien des heimischen Stahlherstellers voestalpine von 37 auf 20 Euro gekürzt und damit fast halbiert. Das Anlagevotum "Buy" wurde hingegen bekräftigt. Zum Vergleich: voestalpine-Aktien notierten am Freitagvormittag an der Wiener Börse um 2,69 Prozent fester bei 12,20 Euro.

Für das vierte Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2008/09 (per Ende März) rechnen die Experten mit einem Nettoverlust. Damit sollte aber aber der größte Verlust verdaut sein. Am Markt beobachte man nun die Bemühungen zum Schuldenabbau.

Für das laufende Geschäftsjahr 2008/09 prognostizierten die Analysten einen Gewinn pro Aktie von 2,80 Euro. Für 2009/10 werden 1,20 Euro Gewinn pro Anteilsschein erwartet. Für das Folgejahr wird mit 2,63 Euro gerechnet. (APA)

 

Share if you care.