Häftling geflohen

27. Februar 2009, 11:50
22 Postings

Bei Arbeit außerhalb des Gefängnisses - Mann wegen Raubverdacht in U-Haft - Gilt nicht als gefährlich

Wien - Ein Häftling der Justizanstalt Josefstadt in Wien ist am Donnerstag bei Elektrikerarbeiten außerhalb des Gefängnisses geflohen.Von ihm fehlt nach wie vor jede Spur. Der 1980 geborene Türke namens Halil Polatkan war wegen mutmaßlichen Raubes in Untersuchungs-Haft und gilt laut Brigadier Alfred Steinacher als nicht gefährlich. Die Polizei veröffentlichte den Namen sowie ein Foto des Gesuchten mit der Bitte um Hinweise.

Der 29-Jährige saß wegen Raubverdachts seit rund einem halben Jahr in der Justizanstalt Josefstadt ein, sagte Leiterin Helene Pigl am Freitag. Dort wurde der bisher unauffällige Häftling bereits öfter für Elektrikerarbeiten herangezogen, mit denen er vor seiner Haft professionell zu tun gehabt habe. Bei einem Außeneinsatz in der neben dem Gefängnis gelegenen Justizwachschule in der Wickenburggasse flüchtete der Mann am Donnerstag gegen 9.40 Uhr in einem unbemerkten Augenblick. Die Polizei bittet unter der Telefonnummer 01-31310-43800 weiter um Hinweise.

Verschwunden

In der Früh hatte ein Justizwachebeamter den Türken sowie einen weiteren Gefängnisinsassen zu Elektrikerarbeiten in die neben dem Grauen Haus gelegene Justizwachschule in der Wickenburggasse begleitet, einem öffentlich zugänglichen Gebäude. Als der Beamte nach 9.00 Uhr einem der beiden etwas zu den Arbeiten erklärt habe, sei der andere unbemerkt aus dem Raum und schließlich dem Haus verschwunden, sagte Steinacher.

Der Mann hatte vor seiner Haft offenbar professionell mit Elektrikerarbeiten zu tun gehabt, erklärte er. Deswegen sei er zu der Tätigkeit herangezogen worden. "Er war in der Haft umgänglich und völlig unauffällig", betonte Steinacher. Vor seiner Haft hatte der Mann in Wien gelebt.

Die Polizei bittet um Hinweise zum Aufenthaltsort des geflohenen Häftling. Diese werden vom Landeskriminalamt, Außenstelle Mitte, unter der Telefonnummer 01-31310-43800 (Journaldienst) entgegengenommen. (APA)

Share if you care.